• Sham PL Beast Master: Super einfaches Ein-Knopf-Build, einsteigerfreundlich, großartig in allem, macht Spaß zu spielen, erfordert ein wenig Ausrüstung
  • Lightning Swarm/Frostbite Druid: Nahkampf-Build, macht Spaß zu spielen, skaliert Zauber und Ausweichen, erfordert Ausrüstung, aber stark
  • Bestienmeister-Eichhörnchen: Bestes Einzelziel-Build, stark gegen Bosse, macht wirklich Spaß zu spielen, hohes Schadenspotenzial
  • Flamme Reaves: Stationärer Geschützturm-Build, perfekte KI, erfordert richtige Itemization, mechanisch stark
  • Schattendolch-Klingentänzer: Unglaublich mächtig, schnelles Nahkampf-Build, hohes Schadenspotenzial, kein Nachteil
  • Judgment Aura Paladin: Spaß, Mana-Stacking-Build, gute DPS, verlässt sich auf Einstimmung für Schaden Skalierung
  • Frostbiss Frostklaue/Haruspex Runenmeister: Hoher Schaden, gute Tankfähigkeit, stark mit permanentem Flammenschutz
  • Plasmakugel-Runenmeister: Insektenfeindlich, aber stark, skaliert mit Intelligenz und Durchdringung, hohes Potenzial
  • Nova Hammerin Paladin: Unglaubliche Reichweite und Schaden, gut für Arenen und Monolithen, mechanisch stark
  • Ballista-Dämonenjäger: Spaß, Turm-Build mit kommenden Änderungen für potenzielle Synergien, matschig, aber angenehm zu spielen

Wichtigste Erkenntnisse

Profis Nachteile
Starter-freundliche Bauweise Nicht der beste Einzelziel-DPS
Nahkampf- und Wurf-Build Mehr Ausrüstung für den Anfang erforderlich
Mehrere Möglichkeiten, das Build zu spielen Erfordert Idole für optimales Spiel
Verwendet verschiedene Elemente für Schäden Hohes Schadenspotenzial
Verbraucht alles Mana für erhöhten Schaden Mechanisch starke Konstruktion
Permanenter Flammenschutz für hohe Schadensreduktion

🔮 Sham PL Beast Master Shadow Daggers Judgment Paror

Der Sham PL Beast Master Shadow daggers judgment paror Build spielt sich extrem gut und ist super einfach zu spielen. Es handelt sich um ein Ein-Knopf-Build, was es sehr einsteigerfreundlich und leicht zu handhaben macht. Das Build profitiert von einer perfekten KI aufgrund seiner stationären Vasallen, was zu einem hohen Schadensoutput führt. Obwohl es nicht das beste Build für Einzelziel-DPS ist, zeichnet es sich in verschiedenen Aspekten aus, was es zu einer guten Wahl für Anfänger macht.

Profis Nachteile
Anfängerfreundlich und einfach zu spielen Nicht der Beste bei Einzelziel-DPS
Vorteile durch perfekte AI Erfordert mehr Ausrüstung für optimale Leistung
Hervorragend in verschiedenen Aspekten
Skaliert Zauberschaden und DoTs

⚡ Blitzschwarmklinge und Frostbiss Primalisten-Druide

Die Druiden-Builds "Blitzschwarmklinge" und "Frostbiss-Primalist" gehören zur selben Kategorie und unterscheiden sich in Bezug auf Tanking und Schadensausstoß. Beide Builds verlassen sich auf bestimmte Formen der Crowd Control zur Verteidigung und machen mit ihrem hohen Schadenspotenzial extrem viel Spaß. Die Blitzschwarmklinge skaliert Ausweichen und Betäuben und ist damit ein schnelles Nahkampf-Build, während die Frostbeulen-Version Frostschaden über Zeit für maximale Effizienz nutzt.

🐾 Bestienmeister Eichhörnchen bauen

Das Eichhörnchen-Build des Bestienmeisters ist für seine außergewöhnlichen Einzelzielfähigkeiten bekannt, die es zu einem der besten im Spiel machen. Es bietet einen hohen Schaden und eine hohe Tankfähigkeit, die es dem Spieler ermöglicht, Bosse und große Gruppen von Feinden effektiv zu bekämpfen. Mit der Fähigkeit, nicht seltene oder Bossgegner ständig einzufrieren, bietet dieses Build ein dynamisches und fesselndes Spielerlebnis.

Profis Nachteile
Außergewöhnliche Single-Target-Fähigkeiten Nicht der schnellste Kartenzeichner
Hohes Schadenspotenzial Squishier im Vergleich zu anderen Builds
Bietet große Panzerfähigkeit
Einzigartiges Spielerlebnis

🔥 Flammenraten

Das Flammenraten-Build ist für seinen hohen Schadensoutput und seine perfekte KI bekannt, was es zu einer guten Wahl macht, um die Korruptionsstufen zu erhöhen. Dank der verschiedenen Möglichkeiten, das Build zu spielen, und der effizienten Itemisierung können Spieler mit diesem Build ein vielseitiges und mächtiges Spielerlebnis genießen. Es erfordert eine gewisse Investition in Götzen für optimale Leistung, aber die Ergebnisse sind lohnend.

🗡 Schattendolch Klingentänzerin

Das Schattendolch-Klingentänzer-Build zeichnet sich beim Leveln aus und bietet während des gesamten Spiels ein hohes Schadenspotenzial. Es bietet ein rasantes, explosives Spielerlebnis und ist damit die erste Wahl für Spieler, die das Spiel dominieren wollen. Mit minimalen Nachteilen ist dieses Build sowohl für neue als auch für erfahrene Spieler perfekt geeignet.

⚖ Paladin der Urteilsaura

Das Urteilsaura-Paladin-Build ist ein einzigartiger und fesselnder Spielstil, der Spieler belohnt, die ihren Manaverbrauch aktiv steuern. Durch den vielseitigen Einsatz von Fertigkeiten und Schadensskalierung bietet dieses Build sowohl eine Herausforderung als auch einen hohen Schadensausstoß. Es kombiniert verschiedene Mechaniken und Gegenstände, um ein fesselndes Spielerlebnis zu schaffen.

❄️ Frostbiss Frostkralle Runenmeister

Der Frostbiss-Frostklauen-Runenmeister-Build ist für seine Tankfähigkeit und seinen hohen Schadensoutput bekannt. Es profitiert vom Zugang zu permanentem Flammenschutz durch Frostmauer, was ihm beeindruckende Schadensreduzierung und Nachhaltigkeit verleiht. Das Build konzentriert sich auf die Maximierung des Schadens im Laufe der Zeit und bietet eine ausgewogene Mischung aus offensiven und defensiven Fähigkeiten.

⚡ Plasmakugel-Runenmeister

Der Plasmakugel-Runenmeister-Build glänzt durch effiziente Skalierung und extremes Schadenspotenzial. Trotz möglicher Änderungen in zukünftigen Patches bleibt dieses Build eines der besten im Spiel, da es vielseitige Möglichkeiten zur Optimierung des Schadensausstoßes durch Elementardurchdringung und Intelligenzskalierung bietet.

🔨 Nova Hammerdin Paladin

Das Nova-Hammerdin-Paladin-Build zeichnet sich durch eine unglaubliche Reichweite und ein hohes Schadenspotenzial aus, was es perfekt für Arenen und Monolithen macht. Er ist zwar nicht der beste Einzelziel-DPS-Charakter, zeichnet sich aber bei der Kontrolle von Menschenmengen und der Räumung großer Gebiete aus und bietet ein einzigartiges und angenehmes Spielerlebnis.

🏹 Ballista Dämonenjäger

Das Ballista-Build des Dämonenjägers bietet einen anderen Spielstil, bei dem turmbasierte Mechaniken und Vielseitigkeit im Vordergrund stehen. Mit dem Potenzial für kommende Änderungen können Spieler spannende Synergien und Fertigkeitsanpassungen in zukünftigen Patches erwarten, was dieses Build zu einer interessanten Wahl für die kommende Version 1.0 macht. Trotz seines schwammigen Charakters bietet es einen unterhaltsamen und fesselnden Spielstil.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Last Epoch eine breite Palette an spannenden Builds und Skillungen bietet, die unterschiedliche Spielstile und Vorlieben bedienen. Egal, ob du ein Anfänger bist, der eine einsteigerfreundliche Option sucht, oder ein erfahrener Spieler, der ein hohes Schadenspotenzial anstrebt, es gibt viele Builds, die du im Spiel erkunden und genießen kannst. Erforscht die einzigartigen Mechaniken und vielseitigen Builds, um die perfekte Lösung für euren Spielstil zu finden. Viel Spaß beim Spielen!

FAQs

  • Was ist der beste Aufbau für Anfänger?
    Der Sham PL Beast Master Shadow daggers judgment paror Build ist aufgrund seiner einsteigerfreundlichen Natur und einfachen Spielmechanik eine gute Wahl für neue Spieler.
  • Welcher Build bietet das höchste Schadenspotenzial?
    Der Runenmeister der Plasmakugel bietet ein extremes Schadenspotenzial und eine große Vielseitigkeit, was ihn zu einer der besten Optionen zur Maximierung des Schadensausstoßes macht.
  • Gibt es einen Build, der sich besonders gut für die Kontrolle von Menschenmengen und die Räumung von Gebieten eignet?
    Das Nova-Hammerdin-Paladin-Build zeichnet sich durch eine unglaubliche Reichweite und Fähigkeiten zur Kontrolle der Menge aus, was es zu einer Top-Wahl für Arenaläufe und Monolithen macht.

Ähnliche Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert